Sie sind hier: r-recht.de » Urheber- und Medienrecht » Persönlichkeits-/Presserecht

Unsere Leistungen im Persönlichkeits-/Presserecht

Die individuelle und massenhafte Kommunikation und Information insbesondere über das Internet bringt heutzutage vielerlei Rechtsverletzungen mit sich.

Dabei ist zu unterscheiden zwischen der herkömmlichen Presse, dem Rundfunk (Radio und Fernsehen), Film, den Bereichen Multimedia und Internet.

Grenzen setzen nicht nur die allgemeinen Vorschriften insbesondere des Zivil- und Strafrechts, sondern auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht und die Vorschriften zum Schutz der Ehre.

Was können Sie tun, wenn Sie von Dritten im Internet in Verruf gebracht werden? Wie kann man sich schützen, wenn im Internet beleidigende Berichte über einen auftauchen, z. B. in einem Chat-Forum? Oder gar Fotos, die besser der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden sollten? Wie kann man sich gegen die Verletzung der Privat- und Intimsphäre wehren?

Welches Interesse hat die Öffentlichkeit an einer Berichterstattung über Prominente und wo sind die Grenzen zu ziehen?

Unsere Anwaltskanzlei ist auf das Persönlichkeits- und Presserecht spezialisiert. Wir überprüfen gerne ihren Fall und können für sie außergerichtlich und gerichtlich tätig werden.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Bildnutzung
  • Ehrverletzungen
  • Fotorecht
  • Persönlichkeitsrecht
  • Recht der Wort- und Bildberichterstattung
  • Unwahre Tatsachenbehauptungen

In einem Beratungsgespräch können wir Sie über die rechtlichen Möglichkeiten in ihrem Fall aufklären.